Update August 2021

Wir kommen nach draußen!

Geschockt vom Dauerregen und immer noch gelähmt von der Pandemie-Situation waren wir nicht in der Lage, endlich loszulegen und haben die Zeit mit der Einrichtung unserer Räumlichkeiten verbracht (wir berichteten hier darüber [1]). Doch im August war es endlich soweit und wir konnten gleich mit mehreren Projekten und Veranstaltungen starten.

Den Start machte der Kinderkleidertausch [2] am 8. August. Unter dem Motto „Bring Kleidung, nimm Kleidung! Tauschen statt Kaufen!“ fand der erste Kinderkleidertausch auf dem Gelände des Frauenbildungshauses statt. Etwa 50 Menschen kamen vorbei und brachten nicht mehr gebrauchte Kleidung vorbei und nahmen dafür passende mit. Ein riesiges Dankeschön wollen wir an dieser Stelle an das Team vom KiKla [3] aussprechen, von denen wir einen großen Grundstock an Kleidung bekamen sowie tatkräftig unterstützt wurden.

Unzählige Kleidungsstücke auf dem Gelände des Frauenbildungshaus.

Eine Woche später präsentierten wir uns bereits zum zweiten Mal dem Stadtteil. Auf dem Wasaplatz bauten wir unser Popup-KuRSiF [4] auf. Inklusive Teppichen, Kissen, Stühlen und Bücherregal wurde der triste Platz zum Wohnzimmer umdekoriert. Wir verbrachten den schönen Tag im Schatten unter Sonnensegeln und freuten uns über alle Menschen, die uns besuchten und darüber, das gute Wetter gemeinsam genießen zu können. Wir hatten das Vergnügen, mit vielen Menschen ins Gespräch zu kommen und uns, unsere Idee und unsere Projekte vorzustellen.

Teppiche, Kissen und Sitzmöglichkeiten machten den Wasaplatz zum Wohnzimmer.

Als feste Institution etablieren wir aktuell außerdem das K-OS [5], den Kommunikationsabend Oskarstraße. Dabei handelt es sich um einen offenen Treffpunkt für alle Menschen in und außerhalb des Stadtteils, die einfach ihren Feierabend genießen möchten, ohne dafür in die Neustadt fahren zu müssen. Jeden Donnerstag könnt ihr dort ab 20 Uhr vorbeischauen. Geplant ist nichts, aber möglich ist alles. Egal, welche Idee ihr für den Abend habt, bringt sie unbedingt mit. Und auch nichts machen geht bei uns sehr gut. Wir freuen uns auf jeden Fall jetzt schon riesig auf euren Besuch.

Abschließend möchten wir uns an dieser Stelle natürlich noch bei allen Menschen bedanken, die uns mit Wort, Tat und Geldbeutel zur Seite stehen. Ohne viele Hände und den einen oder anderen Spendenbeitrag könnten wir all diese coolen Sachen nicht auf die Beine stellen. Vielleicht bist du ja auch bald dabei, Strehlen noch schöner zu machen!


[1] https://kursif.eu/2021/07/06/update-juli-2021/
[2] https://kursif.eu/projekte/kinderkleidertausch
[3] https://www.kikla.org
[4] https://kursif.eu/projekte/popup-kursif/
[5] https://kursif.eu/projekte/k-os/