Gegen den Strom – Über Digitalisierung und Klimaschutz

Datum/Zeit
Date(s) - 28. September 2021
18:00 - 20:00

Veranstaltungsort
KuRSiF

Kategorien Keine Kategorien


Digitalisierung ist eine die gesamte Gesellschaft betreffende
Entwicklung, die vor allem nach einem Jahr Home Office, Home Schooling
und digitaler Kontaktnachverfolgung, aus kaum dem Leben wegzudenken ist.
Aber was bedeutet diese Entwicklung für den Klimaschutz? Ermöglicht uns
die Digitalisierung eine effiziente und klimaneutrale Energieversorgung
oder ist sie vielmehr Treiber eines nicht enden wollenden Anstiegs des
Energieverbrauchs?
In diesem Workshop vermitteln wir auf spielerische Weise, wie viel
Energie die Digitalisierung braucht und diskutieren anhand von Beispielen
das Potential und die Risiken der Digitalisierung. Keine Angst – hierfür
ist keinerlei technisches Vorwissen notwendig.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Umundu-Festivals statt.